Über die Thermenmuseum

Das Thermenmuseum in Heerlen beherbergt die Überreste eines gigantischen römischen Badehauses mit einer Oberfläche von 2.500 m2 . Es ist das am besten erhalten gebliebene Gebäude aus der Zeit der Römer und unglaubliche 2.000 Jahre alt. 

Im Frühjahr 2012 wird hier die neue Ausstellung: 'Römisches Heerlen - die ware Geschichte', eröffnet. Die Ausstellung erklärt anschaulich, was die Ansiedlung der Römer in Süd-Limburg damals für die Region bedeutet hat.

Ganz besonders spannend ist die interaktive Ausstellung 'Der Geist der Aschekiste'. Mit neuester Technik, die den Besucher auf besondere Weise am Geschehen teilnehmen lässt, wird die Geschichte der Aschekiste erzählt, die 2003 hier gefunden wurde und 1800 Jahre alt ist. Zu der Kiste gehören 50 Grabbeigaben, die ebenfalls in ihrer Bedeutung erläutert werden.

Es gibt auch Ausstellungen und Sonderausstellungen. 

ührungen sind möglich.

Informationen anfordern

Fragen?

Kontaktieren Sie uns:
Telefon +31 (0)45 560 5100
E-mail info@thermenmuseum.nl

Rufen Sie mich zurück:
Wenn Sie Ihre Nummer hier gebt,
rufen wir Sie zurück.