Entdecken Sie alles Wissenswerte über das römische Südlimburg und bewundern Sie die Sammlung des Museums

Was bedeutete die Ankunft der Römer vor etwa 2.000 Jahren für die damaligen Bewohner Südlimburgs? Diese Ausstellung zeigt, dass sich ihr Leben komplett verändert hat. Veränderungen, die noch Jahrhunderte später in unserer Umgebung, unserer Wirtschaft und unseren Traditionen sichtbar sind.

Fünf Themen, die zusammen eine Geschichte erzählen

Die Ausstellung erzählt die Geschichte anhand von fünf Themen: Bauen, Leben auf dem Land, römische Straßen, Glaube & Bestattung und Leben in der Stadt. Jedes Thema wird durch archäologische Objekte, Rekonstruktionszeichnungen und Fotos illustriert. Verschiedene Spielen stehen zur Verfügung, um Ihr Wissen über die Römer zu testen.

Besonderes Augenmerk gilt den Essgewohnheiten der Einheimischen und der Töpferindustrie von Römisches Heerlen. In dieser Ausstellung finden Sie sogar eine echte Schatzkammer. Hier sind einige richtig einzigartige Objekte ausgestellt. Bewundere sie alle!

 

© Historisch Goud